Verein Oase
Leitbild
Rahmenkonzept
Geschäftsleitung
Organigramm
Kontakt
Stellenangebote
Spendenkonto
 


Verein                                                                                                                                                   Der Verein Oase - Wohnbegleitung Graubünden, wird als Non Profit Organisation geführt und verfügt über eine Betriebsbewilligung durch das Departement für Volkswirtschaft und Soziales Graubünden.

Ziele                                                                                                                                                       Der Verein Oase bietet Wohnbegleitung für erwachsene Menschen mit einer IV Rente an, welche außerhalb von Wohnheimen, selbständig wohnen möchten. Ziele der Wohnbegleitung ist die größtmögliche Selbständigkeit und Selbstbestimmung sowie Integration in die Gesellschaft.

Angebot                                                                                                                                                 Das Angebot umfasst eine punktuelle Wohnbegleitung in Form des Assistenzmodells, mit welchen die Gesamtheit aller zu verrichtenden Aufgaben gemeint sind um ein selbständiges Wohnen in einer WG oder Einzelhaushalt zu ermöglichen. Der Verein kann geeignete Wohnungen dazu mieten. 

Das Unterstützungsangebot erstreckt sich über die Bereiche: Körperpflege, Haushalt, Ernährung und Freizeitgestaltung sowie Umgang mit Lebenssituationen. Dazu richtet sich der Fokus auf die Bedürfnisse und Ressourcen der zu begleitenden Personen.

Der Verein Oase bietet die Wohnbegleitung während des ganzen Jahres in den eigenen Vier Wänden der zu begleitenden Personen an. Der zeitliche Rahmen umfasst je nach Bedarf Minimum 4 Std. bis Maximum 6 Std. wöchentlich, in der Regel an Werktagen zwischen 08:00 Uhr und 20:00 Uhr.

Voraussetzungen
- Die Person hat den Wohnsitz im Kanton GR
- Die Person hat eine IV Rente
- Die Person ist mind. 18-jährig bis vor Pensionsalter
- Die Person ist weitgehend Selbständig

Kostenübersicht                                                                                                                                      
Monatlicher Beitrag von 400.00 CHF (Der Betrag kann von der SVA rückerstattet werden)

Fachpersonen                                                                                                                                       Die Wohnbegleitung wird vorerst von der Geschäftsleitung Ilona Bosch als Dipl. Sozialpädagogin angeboten. Sofern die Nachfrage des Angebotes steigt, werden Fachpersonen mit einer Ausbildung im sozialen Bereich für die Wohnbegleitung angestellt.

 
Top